Aktuelle Nachrichten aus der Veterinärmedizin

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo)

Neue Behandlungsoption für die Folgen von Sauerstoffmangel während der Geburt

Die Entdeckung könnte die medikamentöse Behandlung der Neugeborenen nach einer sogenannten Geburtsasphyxie verbessern
Weiterlesen

Veterinärmedizinische Universität Wien

Hohe Temperaturen verringern Fortpflanzungserfolg bei Mäusen

Manche mögen’s heiß – Mäuse aber nicht! Das ist das Ergebnis einer soeben in der renommierten Fachzeitschrift „Animals“ erschienenen Studie der Veterinärmedizinischen Universität Wien
Weiterlesen

Gartenschläfer ; Bildquelle: Vetmeduni Vienna

Let’s stick together: Kuscheln hilft auch dem Gartenschläfer beim Energiesparen

Der Gartenschläfer (Eliomys quercinus) ist der etwas kleinere Verwandte des Siebenschläfers. Das stark gefährdete Nagetier nutzt den Winterschlaf als Anpassungsstrategie an die kalte, nahrungsarme Jahreszeit
Weiterlesen

Jungfernflug des GAIA-Tiersendersystems im Tierpark Berlin; Bildquelle: Jan Zwilling / Leibniz-IZW

Neuartige Tiersender mit Kamera und KI sind Frühwarnsystem für Umweltveränderungen

Als Modell und Pate für eine neue Generation von Tiersendern: Im Tierpark Berlin feierte am 13. September 2022 der Prototyp eines vom Leibniz-IZW und Fraunhofer IIS entwickelten innovativen Tiersender-Systems seinen Jungfernflug auf einem Geier.
Weiterlesen

Das ZwiHanf-Team sucht nach Lösungen, um Nitrat- und Treibhausgasemissionen aus der Landwirtschaft zu reduzieren.; Bildquelle: FBN

Nutzhanf: Einsatz im Kampf gegen Emissionen in der Rinderhaltung?

Stickstoff- und Methanemissionen aus der Landwirtschaft – Landwirte, Wissenschaft und Unternehmen gemeinsam auf der Suche nach Minderungen
Weiterlesen

Vetmeduni Vienna

Feine Nase: Singvögel riechen, wohin sie fliegen

Augen, Nase oder beides? Wie Vögel den Weg zurück zu einer Futterstelle finden, untersuchte ein Forschungsteam des Konrad-Lorenz-Instituts für Vergleichende Verhaltensforschung der Vetmeduni Vienna
Weiterlesen

Gruppenleiterin Kristin Tessmar-Raible (links) und Erstautorin Birgit Poehn (rechts); Bildquelle: Sándor Fülöp / Max Perutz Labs

Wie erkennt der innere Mondkalender von Tieren die richtige Mondphase?

Ein lichtempfindliches Molekül hilft Meerestieren ihren Fortpflazungszyklus zu synchronisieren
Weiterlesen

Pfeilgiftfrosch; Bildquelle: Vetmeduni/Karin Svadlenak-Gomez

Globaler Wandel verändert das Sozialverhalten von Pfeilgiftfröschen

Welche Auswirkungen hat der globale Wandel durch Umwelt- und Klimaveränderungen auf das Sozialverhalten
Weiterlesen

Das akustische Kamerabild zeigt, wie der Elefant rechts im Bild einen Laut durch den Rüssel äußert, in bunten Farben. Aufgenommen am Fluss, dem bevorzugten Badeort der Elefanten, bei Tiger Tops; Bildquelle: Veronika Beeck

Asiatische Elefanten haben eine nasale Aussprache

Säugetier-Laute könnten allgemein doch flexibler sein als bisher angenommen
Weiterlesen

Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin

Ausbreitung exotischer Stechmücken und Krankheitserreger: weniger Treibhausgase, mehr Stechmücken-Bekämpfung!

Wärmere Sommer und veränderte Niederschläge bringen mehr Stechmücken und mehr exotische Infektionskrankheiten mit sich
Weiterlesen

Aktuelle Kurzmeldungen

Neuigkeiten von den Universitäten

Neuerscheinungen für Tierärzte