Aktuelle Nachrichten aus der Veterinärmedizin

Militärhundezentrum Kaisersteinbruch; Bildquelle: Vetmeduni Vienna

Vektorübertragene Erkrankungen bei Militärhunden des Österreichischen Bundesheeres

Militärhunde sind aufgrund des vermehrten Aufenthaltes im Freien – mehr als andere Hunde – Vektoren wie Zecken oder Stechmücken ausgesetzt. In einer  Studie der Vetmeduni Vienna wurden fast 100 Hunde untersucht
Weiterlesen

Suzanne Roger

WSAVA Webinar: Top Tips for Impactful Consultations

The World Small Animal Veterinary Association (WSAVA) is to host a free webinar on Thursday September 30 2021 to help veterinary professionals communicate more effectively with owners regarding their pet’s care
Weiterlesen

Ardian Jusufi; Bildquelle: Ardian Jusufi Lab

Geckos gleiten durch die Luft, landen hart, stürzen aber dank ihres Schwanzes nicht

Eine in Nature Communications Biology veröffentlichte Studie veranschaulicht, dass Geckos gleiten können. Videoaufnahmen zeigen, wie die Reptilien von einem Baum zum nächsten fliegen
Weiterlesen

Dr. Luca Guardabassi und Dr. Lisbeth Rem Jessen; Bildquelle: WSAVA

ENOVAT und WSAVA arbeiten gemeinsam an klinischen Leitlinien für die antimikrobielle Behandlung

Partnerschaft wird den Mangel an Ressourcen für die antimikrobielle Behandlung in der Tiermedizin bekämpfen
Weiterlesen

The Cutting Edge Basic Veterinary Surgery Techniques

Kostenlos: Open-Access Veterinär-Lehrbuch für die chirurgische Ausbildung

"The Cutting Edge Basic Veterinary Surgery Techniques" ist jetzt zum kostenlosen Download verfügbar
Weiterlesen

Wilde Kakadus produzieren und verwenden drei Arten von 'Besteck'; Bildquelle: Mark O´Hara

Wilde Kakadus können bis zu drei Arten von Werkzeugen verwenden

ForscherInnen des Messerli Forschungsinstituts der Vetmeduni Vienna und des indonesischen Instituts für Wissenschaften gelang es, wild lebende Goffini Kakadus in Indonesien dabei zu beobachten, wie sie bis zu drei unterschiedliche Werkzeuge nutzen
Weiterlesen

Dr. Mara-Daria Cojocaru, Leiterin des Rottendorf-Projekts; Bildquelle: privat/Hochschule für Philosophie München (HFPH)

Rottendorf-Symposium 2021: Solidarität mit Tieren - interdisziplinäre Debatte zur Solidaritätsforschung

Am 3. und 4. September 2021 findet das diesjährige Rottendorf-Symposium zum Thema „Solidarity with animals“ statt.
Weiterlesen

Vogelzug ; Bildquelle: Ralph Martin

Daten vom Wetterradar helfen die Masse ziehender Vögel abzuschätzen

Es ist unmöglich, alle Zugvögel zu zählen, die jedes Jahr im Frühling und im Herbst in der Luft unterwegs sind. Von den ziehenden Insekten ganz zu schweigen
Weiterlesen

Stiftung Tierärztlichen Hochschule Hannover (TiHo)

Corona-Spürhunde: Diag’nose‘

Zehn spezialisierte Spürhunden waren nach einem speziellen Training in der Lage, 92 Prozent der über 5.000 vorgelegten Proben korrekt zu identifizieren
Weiterlesen

Universitätsklinikum Freiburg

Mutiertes Abwehrgen erhöht Infektionsrisiko bei Vogelgrippe

Warum es Vogelgrippeviren gelingt, die Immunabwehr von manchen Menschen zu überwinden, erforschen Wissenschaftler*innen der Medizinischen Fakultät Freiburg
Weiterlesen

Aktuelle Kurzmeldungen

Neuigkeiten von den Universitäten

Neuerscheinungen für Tierärzte