Anakonda-Männchen im Tiergarten Schönbrunn

(02.06.2013) Gleich vier Personen mussten mit anpacken, um den Neuankömmling im Tiergarten Schönbrunn in sein neues Zuhause zu bringen: 3,7 Meter lang und rund 35 Kilogramm schwer ist das Anakonda-Männchen, das ab sofort im Terrarienhaus für die Besucher zu sehen ist.

Bisher lebten hier nur zwei Weibchen. Das Männchen, das von einem privaten Schweizer Schlangenexperten dem Tiergarten übergeben wurde, soll nun die „Frauen-WG“ aufmischen und für Nachwuchs sorgen.


Drei Pflegerinnen des Tiergarten Schönbrunn und Walter Rüesch, der ehemalige Besitzer des Anakonda-Männchens

„Die Große Anakonda gilt als die größte Würgeschlange der Welt. Die Weibchen werden noch größer als die Männchen. Eines unserer Weibchen ist sogar über vier Meter lang“, so Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Bereits bei der Geburt weisen Große Anakondas mit einem halben Meter eine stattliche Länge auf. Trotzdem ist der Schlangennachwuchs noch ein gefundenes Fressen für Großkatzen, Kaimane oder ältere Artgenossen. Erwachsene Anakondas haben hingegen kaum noch natürliche Feinde und können bis zu 40 Jahre alt werden.


Anakonda-Männchen im Tiergarten Schönbrunn

Die Große Anakonda lebt in Regenwaldflüssen oder Lagunen Südamerikas - auf jeden Fall dort, wo es Wasser gibt. Im Wasser liegend lauern diese Schlangen auf ihre Beute: Fische, Amphibien, Reptilien, Vögel und Säugetiere. Auch im Tiergarten Schönbrunn sind die drei Anakondas meist im Wasser anzutreffen.



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Taubwaran-Jungtier; Bildquelle: Daniel Zupanc

Zuchterfolg bei den Taubwaranen im Tiergarten Schönbrunn

Taubwarane leben so versteckt in den Regenwäldern im Norden Borneos, dass es kaum Informationen über sie gibt. Dem Tiergarten Schönbrunn ist es nun als zweitem Zoo der Welt geglückt, diese spannenden Echsen zu züchten
Weiterlesen

Antillen-Leguan Jungtier; Bildquelle: Daniel Zupanc

Sensationelle Leguan-Nachzucht im Tiergarten Schönbrunn

Die Kleinen Antillen-Leguane sind stark bedroht, im Tiergarten Schönbrunn ist nun ihre Nachzucht geglückt
Weiterlesen

Winkerfrosch; Bildquelle: Tiergarten Schönbrunn/Doris Preininger

Hormone lassen Winkerfrösche winken

Im Tiergarten Schönbrunn ist 2011 die Welterstnachzucht der Winkerfrösche gelungen. Nun präsentiert der Zoo erste Forschungsergebnisse zu diesen Amphibien
Weiterlesen

Broadley‘s Plattechsen Männchen; Bildquelle: Daniel Zupanc

Welterstnachzucht der Broadley‘s Plattechse

Der Name „Platysaurus broadleyi“ klingt nach einem riesigen Dinosaurier, bezeichnet aber eine 20 cm kleine Echse, die im Tiergarten Schönbrunn für eine große Sensation gesorgt hat
Weiterlesen

Pátzcuaro-Querzahnmolch ; Bildquelle: Daniel Zupanc

Nachzucht von Querzahnmolchen im Tiergarten Schönbrunn

Im Tiergarten Schönbrunn ist eine besondere Nachzucht geglückt. Die Geschichte dahinter klingt fast unglaublich: „Der Pátzcuaro-Querzahnmolch ist in seiner Heimat, dem Pátzcuarosee in Mexiko, mit höchster Wahrscheinlichkeit ausgestorben
Weiterlesen

Grüne Baumeidechse; Bildquelle: Daniel Zupanc

Welterstnachzucht der Grünen Baumeidechse im Tiergarten Schönbrunn

Sie ist nur wenige Zentimeter groß und dennoch eine Sensation: Im Tiergarten Schönbrunn ist am 18. Juni eine Grüne Baumeidechse geschlüpft – zum ersten Mal in einem Zoo. „Grüne Baumeidechsen sind in Kenia und Tansania heimisch
Weiterlesen

Große Anakonda im Tiergarten Schönbrunn; Bildquelle: Daniel Zupanc

18-facher Nachwuchs bei Großer Anakonda im Tiergarten Schönbrunn

Im Tiergarten Schönbrunn gab es am 15. Februar 2014 erstmals Nachwuchs bei der Großen Anakonda, der größten Würgeschlange der Welt. Mit einer Länge von 90 Zentimetern werden die Schlangen ihrem Namen bereits bei der Geburt gerecht
Weiterlesen

Südamerikanische Schnappschildkröte ; Bildquelle: Daniel Zupanc

Südamerikanische Schnappschildkröten erstmal im Tiergarten Schönbrunn zu sehen

Dem Tiergarten Schönbrunn gelang 2012 ihre Welterstnachzucht, nun ist die Südamerikanische Schnappschildkröte (Chelydra acutirostris) auch für die Besucher zu sehen
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen





[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...