Mastitis Vorbeugung bei Milchkühen: Polysaccharid soll Antibiotika ersetzen

(13.04.2006) Ein Polysaccharid, das in den Zellwänden einiger Hefen vorkommt, soll bei Kühen das Immunsystem dahingehend steigern, dass sie gegenüber Mastitiserregern weniger empfindlich sind.

Wissenschaftler eines Agricultural Research Service (ARS) Labors in Maryland (USA) beobachteten, dass Injektionen dieses Polysaccharids in das Euter trockenstehender Kühe deren Immunsystem anregte, verstärkt bakterientötende weiße Blutzellen zu produzieren. In einem Test mit 80 trockenstehenden Holsteinkühen erhielten jeweils 40 Kühe entweder Poly-x-Injektionen oder Antibiotika.

Zu Beginn der nachfolgenden Laktationsperiode wurden nach Poly-x-Behandlung fünf  und nach Antibiotikabehandlung 16 Neuerkrankungen nachgewiesen. Die Kosten für die Poly-x-Injektion beliefen sich auf 20 cents gegenüber 2,50 Dollar für das Antibiotikum. Die Zuckerbehandlung wäre gleichermaßen für konventionelle wie Ökobetriebe anwendbar.

Allerdings ist dieses Produkt noch nicht auf dem Markt - ARS bemüht sich derzeit um die Patentierung der Hefe-Zucker-Behandlung sowie um Lizenzpartner für kommerzielle Entwicklung und Vertrieb, heißt es in einer Meldung von "Agricultural Research"

aid, Dr. Sigrid Baars

Artikel kommentieren

weitere Meldungen

Vet-Webinar

Vet-Webinar: Stallklima im Schweinestall

Der Vortrag zeigt neben ein wenig Theorie insbesondere die stallklimatischen Probleme in den Schweinebetrieben auf
Weiterlesen

Vet-Webinar

Vet-Webinar: Kommunikation mit dem Landwirt

Darstellung der Kommunikationswege Tierarzt → Landwirt. Es werden Modelle vorgestellt, die diese Verbindung erklären, Hinweise zur praktischen Umsetzung gegeben und praktisch anwendbare Schlussfolgerungen gezogen.
Weiterlesen

Vet-Webinar

Vet-Webinar: Ektoparasiten bei Nutztieren

Der Vortrag von Prof. Dr. Heinz Mehlhorn zeigt wichtige Parasiten bei Hühnern, Hund und Katze, Wiederkäuern und Pferden sowie die Diagnose- und Therapie-Möglichkeiten
Weiterlesen

Institut für Milchuntersuchung

Innovation in der Mastitisdiagnostik („In MEDIas res“)

Neuartiges Verfahren (PCR) zum Nachweis der 11 wichtigsten Mastitiserreger bei Kühen, sowie dem Penicillin-Resistenz-Gen der Staphylokokken
Weiterlesen