Nachweis einer Infektion mit Fuchsbandwurm in Süd-West Dänemark

(20.02.2013) Im südwestlichen Teil Dänemarks (süd-westliches Nordschleswig) ist bei drei Füchsen eine Infektion mit dem Fuchsbandwurm nachgewiesen worden. Es sind die ersten Funde des Parasiten in Jütland seit dem ersten Fund 2012.

Infektionen von Menschen mit Fuchsbandwurm sind selten. Der letzte Nachweis von Fuchsbandwurm in Schleswig-Holstein ist im Frühjahr 2011 bei einem Fuchs erfolgt. Auch andere Wildtiere, wie Marderhunde und Dachse, können sich mit dem Fuchsbandwurm infizieren.


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

EFSA

Echinococcus multilocularis infection in animals

EFSA has published a scientific opinion on Echinococcus  multilocularis, a tapeworm that causes a disease known as echinococcosis in wild and domestic carnivores, such as foxes and dogs
Weiterlesen

Universität Zürich

Fuchsbandwurm: Von der tödlichen Krankheit zur gut behandelbaren Infektion

Erkrankte 1970 ein erwachsener Mann an Fuchsbandwurm, so sank seine Lebenserwartung um 18 Jahre. Heute reduziert sich die Lebenserwartung dank stark verbesserter Therapie nur noch um rund drei Jahre
Weiterlesen

Fuchsbandwurmmonitoring in Niedersachsen abgeschlossen: knapp 3300 Tiere untersucht

Das Veterinärinstitut Hannover (VIH) des Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) hat ein zwei Jahre andauerndes Fuchsbandwurmmonitoring beendet
Weiterlesen

Universität Hohenheim

Mensch, Fuchs und Fuchsbandwurm

Öffentliches Symposium an der Universität Hohenheim am Samstag, 21. Mai 2005: die Zahl der bandwurm-infizierten Füchse steigt. Gleichzeitig entwickeln sich Füchse zunehmend vom Waldtier zum Stadtbesucher
Weiterlesen

Fuchsbandwurmmonitoring in Niedersachsen fortgeführt: bisher knapp 1.500 Tiere untersucht

Im Veterinärinstitut Hannover des Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) wird ein Fuchsbandmonitoring fortgesetzt
Weiterlesen

Fuchsbandwurm im Siedlungsraum - Resultate eines Zürcher Forschungsprojektes

Seit den 1990er Jahren kommen Füchse zunehmend mitten im Siedlungsraum vor. Mit dieser Entwicklung rückte auch der Kleine Fuchsbandwurm vermehrt ins öffentliche Interesse
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen