L-Mesitran fights antibiotic resistant bacteria in ear infections in dogs

(28.10.2015) Antibiotic resitant bacteria are effectively killed with L-Mesitran in ear infections in dogs. These remarkable results come from groundbreaking research from the faculty of Veterinary Medicine in Portugal.

Research is done on 15 dogs, all pets. All the dogs are diagnosed with ear infections caused by a bacteria or fungus. Treatment consists of only 1ml L-Mesitran® Soft daily per ear.

L-Mesitran 70% of the dogs are cured within 7 to 14 days. Within 21 days, 90% of the dogs are cured. Even with resistant bacterial strains, honey shows to be effective.

The results of this study show the impact of the use of medical grade honey. It relieves rapidly clinical signs and speeds up the healing process. Meanwhile it successfully eliminates infection, including those caused by antibiotic resistant bacteria. It is a therapeutic alternative for the treatment of chronic wounds and infection control.

This study is done by Dr. Emi Maruhashi at the University of Lisbon Faculty of Veterinary Medicine in Portugal. She will present this study at the Joint Meeting of the European Tissue Repair Society (ETRS) with the Wound Healing Society from 21-23 October 2015 in  Copenhagen, Denmark.

www.etrs-whs2015.org



Weitere Meldungen

Bayer

Gratis Webinar: "The Future is Long Lasting"

Dr. Susan Paterson spricht am 30. Juni 2020 zum Thema "Akute Otitis Externa beim Hund"
Weiterlesen

Pflegelinie Ichtho Vet von Heel Veterinär

Intensiv-Pflege für Pferd und Kleintier: Frei von Antibiotika und Kortison

Hautirritationen bei Pferden und Kleintieren können Folge von Insektenstichen, kleineren Verletzungen mit bakterieller Besiedelung, Dermatomykosen, Allergien oder Parasitosen sein
Weiterlesen

Laboderm

Vorhang auf für Laboderm – die Dermatologie von Laboklin

Laboklin hat seit mehr als 30 Jahren seinen festen Platz als Veterinärlabor in der Welt der Tiermedizin. Labogen, die Genetik von Laboklin, ist der Teilbereich der Veterinärgenetik
Weiterlesen

Die bewährte Wirkstoffkombination bei Otitis externa endlich mit flexiblem Aufsatz

Neu bei LIVISTO: Die bewährte Wirkstoffkombination bei Otitis externa endlich mit flexiblem Aufsatz

Von LIVISTO steht Ihnen ab sofort endlich ein Präparat mit der bewährten Wirkstoffkombination Polymyxin-B-sulfat, Miconazolnitrat und Prednisolonacetat zur Verfügung, das einen flexiblen Aufsatz hat
Weiterlesen

Die bewährte Wirkstoffkombination bei Otitis externa gibt´s in Kürze von LIVISTO! Und zwar endlich auch mit flexiblem Aufsatz

Die Wirkstoffkombination bei Otitis externa von LIVISTO mit flexiblem Aufsatz

PSST.... Schon gehört? Die bewährte Wirkstoffkombination bei Otitis externa gibt’s in Kürze von LIVISTO! Und zwar endlich auch mit flexiblem Aufsatz
Weiterlesen

Haarlose und krustige Läsionen; Bildquelle: Laboklin

Rätselhafter Fall des Monats: Polyurie / Polydipsie und  Hautveränderungen bei einem Hund

Im Fall des Monats März 2020 stellt Laboklin einen 8 Jahre alten Hovawart-Rüden mit Polyurie / Polydipsie und  Hautveränderungen vor.
Weiterlesen

Royal Canin Boehringer

Einladung zum interaktiven Fallseminar: Derma & Dinner

Das detektivische Seminar mit der Veterinärdermatologin MVDr. Lucia Panakova Dipl.ECVD
Weiterlesen

Österreichische Gesellschaft für Veterinärdermatologie (ÖGVD)

ÖGVD Frühlingsseminar 2020

Am 25. und 26. April 2020 lädt die Österreichische Gesellschaft für Veterinärdermatologie (ÖGVD) ins Europahaus Wien zum Seminar mit Dr. Mona Boord, Diplomate ACVD 
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen