Neue Publikation zu Pankreastumore beim Hund

(20.11.2019) Pankreatitis oder Tumor? Publikation von Heike Aupperle-Lellbach (Laboklin, Bad Kissingen) ab sofort kostenlos online!

Der im Journal of Comparative Pathology erschienene Artikel „Characterization of 22 Canine Pancreatic Carcinomas and Review of Literature” von H. Aupperle-Lellbach et al. steht Ihnen ab sofort für etwa 40 Tage online zur Verfügung.


Take home message:

Bei einer Erhöhung entsprechender Laborparameter muss neben einer Pankreatitis differentialdiagnostisch auch ein Pankreastumor in Betracht gezogen werden

Link: Sie finden den Artikel hier!


Weitere Meldungen

Hautläsionen und Juckreiz am Kopf bei einem Hund; Bildquelle: Laboklin

Rätselhafter Fall des Monats: Hautläsionen und Juckreiz am Kopf bei einem Hund

Im Fall des Monats Juli 2020 stellt Laboklin eine 10 Jahre alte, nicht kastrierte Yorkshire Terrier Hündin vor, die seit 2 Jahren wiederkehrende Hautveränderungen und Juckreiz im Gesicht und an den Ohren zeigt
Weiterlesen

Multiple, erhabene Knoten auf der Zunge eines Hundes; Bildquelle: Fitzpatrick Referrals Ltd

Multiple Umfangsvermehrungen in der Zunge bei einem Hund mit Lymphadenopathie

Im Fall des Monats April 2020 stellt Laboklin einen 12 Jahre alten Mischling mit multiplen Umfangsvermehrungen (UVs) der Zunge und vergrößerten submandibularen und prescapulären Lymphknoten vor
Weiterlesen

Haarlose und krustige Läsionen; Bildquelle: Laboklin

Rätselhafter Fall des Monats: Polyurie / Polydipsie und  Hautveränderungen bei einem Hund

Im Fall des Monats März 2020 stellt Laboklin einen 8 Jahre alten Hovawart-Rüden mit Polyurie / Polydipsie und  Hautveränderungen vor.
Weiterlesen

Leberveränderung bei einem Kaninchen (Oryctolagus cuniculus); Bildquelle: Laboklin

Rätselhafter Fall des Monats: Leberveränderung bei einem Kaninchen (Oryctolagus cuniculus)

Im Fall des Monats Februar 2020 stellt Laboklin 10 Wochen altes, weibliches Angora Kaninchen mit einer hochgradigen Abmagerung vor.
Weiterlesen

Ein interessanter Fall einer regenerativen Anämie bei einem Hund; Bildquelle: LABOKLIN

Ein interessanter Fall einer regenerativen Anämie bei einem Hund

Im Fall des Monats Januar 2020 stellt Laboklin einen 10 Jahre alten, männlichen Staffordshire Bull Terrier mit Trägheit und Gewichtsverlust trotz normaler Futteraufnahme vor
Weiterlesen

Tabelle 1: Ergebnisse der Blutchemie (fettgedruckte Werte befinden sich außerhalb des Referenzbereiches); Bildquelle: Laboklin

Rätselhafter Fall des Monats: Inappetenz und Gewichtsverlust bei einem Hund - mit Auflösung

Im Fall des Monats September stellt Laboklin eine 8 Jahre alte, kastrierte Collie-Hündin mit Inappetenz und Gewichtsverlust vor
Weiterlesen

Abbildung 2: Ergebnisse der zytologischen Untersuchungen der Synovia (Wright- Giemsa Färbung, 50fache Vergrößerung); Bildquelle: Laboklin

Rätselhafter Fall des Monats: ein Hund mit Schmerzen - mit Auflösung!

Im Fall des Monats August stellt Laboklin einen 6 Jahre alten, kastrierten Deutscher Schäferhund mit Bewegungsunlust, verminderter Futteraufnahme, Lethargie und exfoliativen Hautläsionen vor
Weiterlesen

Abb. 5. Histopathologie eines kleinzelligen Lymphoms eines Hundes (Haematoxylin & Eosin, 400-fache Vergrößerung).; Bildquelle: Laboklin

Generalisierte Lymphadenopathie bei einem Hund: Auflösung

Das kleinzellige Lymphom ist eine niedrig-maligne Erkrankung mit indolentem klinischem Verlauf. Eine vollständige Diagnosesicherung benötigt neben der zytologischen Untersuchung häufig weitere Untersuchungen wie Histopathologie
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen