Fallbericht: Diagnose und Therapie von perirenalen Pseudozysten bei zwei Katzen

(15.09.2012) F.C. RAU, C. THIEL and M. KRAMER; Wien Tierärztl Monat – Vet Med Austria 99 (2012)

Zwei männliche kastrierte Europäische Kurzhaarkatzen, zwölf und ca. acht Jahre alt, wurden aufgrund einer bilateralen bzw. unilateralen Renomegalie zur Diagnostik und Therapie überwiesen. Die ältere Katze zeigte eine Azotämie, die jüngere zeigte nur eine Erhöhung der Serumharnstoffwerte.

Mittels Ultraschall und Feinnadelaspiration wurden perirenale Pseudozysten sowie multiple zystische Nierenläsionen diagnostiziert. Mittels CT-Ausscheidungsurographie wurde eine qualitativ ungestörte Exkretionsfunktion beider Nieren bestätigt und eine Kommunikation zwischen Harntrakt und perirenaler Pseudozyste ausgeschlossen.

Als Therapie wurde eine Resektion der Pseudozysten mittels Kapsulektomie und Omentalisierung durchgeführt. Zum Zeitpunkt der Entlassung, drei Tage nach der Operation, waren die Katzen beschwerdefrei.

Bei der Langzeitkontrolle nach ein bzw. zweieinhalb Jahren waren beide Patienten klinisch symptomlos, zeigten kein Rezidiv und wiesen im einen Fall eine geringere Azotämie als prae operationem bzw. im anderen Fall erneut eine Erhöhung des Serumharnstoffwertes auf.

Wien Tierärztl Monat – Vet Med Austria

Wiener Tierärztliche Monatsschrift 2012 - Ausgabe 9-10

www.wtm.at



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Abb. 1. In der latero-lateralen Röntgenaufnahme zeigt sich ein generalisiertes, alveoläres Lungenmuster; Bildquelle: Laboklin

Rätselhafter Fall des Monats: Atemprobleme bei einem Katzen-Welpen - mit Auflösung!

Ein viermonatiger, weiblicher EKH Welpe wurde mit chronischen respiratorischen Symptomen, insbesondere hochgradiger Dyspnoe vorgestellt
Weiterlesen

Abb. 3. Histologie des Dünndarms eines 12-jährigen EKH-Katers mit eosinophiler Infiltration (H&E, 40x Objektiv).; Bildquelle: LABOKLIN

Hochgradige Leukozytose bei einer Katze - mit Auflösung

Im Fall des Monats Juli stellt Laboklin einen 12 Jahre alten, kastrierten Europäisch-Kurzhaar Kater vor
Weiterlesen

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

Permethrin in Tierarzneimitteln: Ein Risiko für Katzen

Das Deutsche Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) warnt daher vor einer Fehlanwendung permethrinhaltiger Tierarzneimittel
Weiterlesen

Disseminierter Mastzelltumor mit Mastozytämie bei einem Europäisch Kurzhaarkater; Bildquelle: LABOKLIN

Disseminierter Mastzelltumor mit Mastozytämie bei einem Europäisch Kurzhaarkater

Im Fall des Monats März stellt Laboklin das Auftreten ungewöhnlicher Zellen in dem Blutausstrich einer Katze vor
Weiterlesen

Ein rätselhafter Fall fürs Wochenende!; Bildquelle: LABOKLIN

Ein rätselhafter Fall fürs Wochenende!

Im Fall des Monats März stellt Laboklin das Auftreten ungewöhnlicher Zellen in dem Blutausstrich einer Katze vor
Weiterlesen

European Advisory Board on Cat Diseases (ABCD)

ABCD & Boehringer Ingelheim invite applications for the 2019 Young Scientist Award

The European Advisory Board on Cat Diseases (ABCD) invites applications for the 2019 ABCD & Boehringer Ingelheim Award, which aims to reward innovative and outstanding work by promising young professionals in the field of feline infectious diseases and/or applied immunology
Weiterlesen

Maria Flaminia Persichetti (centre), recipient of the 2018 ABCD Young Scientist Award flanked by Jean-Christophe Thibault (Boehringer Ingelheim) and ABCD board member Maria Grazia Pennisi (at right) who presented the award. ; Bildquelle: Florence Kahn-Ramos

Maria Flaminia Persichetti wins the 2018 Young Scientist Award

The 2018 ABCD Young Scientist Award funded by Boehringer Ingelheim Animal Health was presented to Dr Maria Flaminia Persichetti (32) for her work on feline vector borne diseases in southern Italy
Weiterlesen

Maciej Parys (at right), recipient of the 2017 ABCD Young Scientist Award flanked by ABCD chair Karin Moestl (centre) and Jean-Christoph Thibault (Boehringer Ingelheim), who presented the award; Bildquelle: iCatCare

Maciej Parys wins the 2017 Young Scientist Award

The 2017 ABCD Young Scientist Award funded by Boehringer Ingelheim Animal Health (formerly known as AMYSA) was presented to Dr Maciej Parys (32), originally from Poland and currently working at the Royal (Dick) School of Veterinary Studies of the University of Edinburgh, UK
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen