Studie zur Wasserversorgung der Hauskatze

(30.03.2016) Die Kolleginnen Julia Fritz und Stefanie Handl suchen Katzenbesitzer, die (anonym) einen Fragebogen ausfüllen und so an der Studie teilnehmen wollen.

Die optimale Wasseraufnahme ist besonders für Katzen ein wichtiges und gesundheitsrelevantes Thema. Vor allem in Zusammenhang mit der Fütterung von Trockenfutter und Wohnungshaltung wird eine zu geringe Trinkmenge als Risikofaktor für Erkrankungen der Harnwege diskutiert.

Julia Fritz Konkrete Studien über das Angebot und Management von Trinkwasser für unsere Katzen fehlen allerdings bisher.

Mit dieser Umfrage möchten die Fachtierärztinnen für Tierernährung und Diätetik Dr. Julia Fritz und Dr. Stefanie Handl gezielt Informationen zum Trinkwassergebot und Trinkverhalten von Katzen sammeln, um daraus Empfehlungen für eine optimale Trinkwasserversorgung zu formulieren und Rückschlüsse auf mögliche Risikofaktoren für Harnwegserkrankungen zu identifizieren.

Futterambulanz Link (Deutschland): Studie zur Wasserversorgung der Hauskatze (mit Fragebogen)

Link (Österreich): Fragebogen auf futterambulanz.at

Gerne verschicken Dr. Julia Fritz und Dr. Stefanie Handl auch ausgedruckte Exemplare mit vorfrankiertem Rückumschlag an interessierte KollegInnen zur Auslage an die Besitzer im Wartezimmer an Ihre Katzenbesitzer.


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Pferd

Wasserversorgung von Pferden im Winter: kalt oder warm – das ist hier die Frage

Wasser ist die Basis jeden Lebens – das gilt auch für Pferde. Deshalb sollte für eine ausgeglichene Wasserbilanz im Körper stets eine ausreichende Zufuhr von Trinkwasser in sauberer und gesundheitlich unbedenklicher Qualität gewährleistet sein
Weiterlesen

Zebra am Wasserloch; Bildquelle: Claudia Stommel/IZW

Warum graben Tiere Wasserlöcher in Flussnähe?

Berliner Wissenschaftler zeigten im Ruaha-Nationalpark in Tansania, Afrika, dass Wildtiere in den Trockenperioden bereits dann Wasserlöcher graben, wenn noch Wasser im Flussbett vorhanden ist.
Weiterlesen

Pferde

Wie Tränkeeinrichtungen das Trinkverhalten des Pferdes beeinflussen

Trinken gehört zu den lebensnotwendigen Grundbedürfnissen von Tieren. Während Wildpferde in der Regel nur einmal täglich, spätestens jedoch jeden zweiten Tag ihre Wasserstelle zum Trinken aufsuchen und hierfür nicht selten viele Kilometer zurücklegen
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen