Überarbeitete ESCCAP-Empfehlung „Helminthen“ mit neuen Infos zu aktuellen Themen

(14.10.2014) Ab sofort steht Tierärzten/-innen kostenlos eine komplett überarbeitete Neuauflage der Empfehlung „Bekämpfung von Helminthen bei Hunden und Katzen“ des European Scientific Counsel Companian Animal Parasites (ESCCAP) zur Verfügung.

Neben einer Aktualisierung bisheriger Daten, Fakten und Zahlen auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse wurden zusätzliche Kapitel und Übersichten eingearbeitet.

ESCCAP-Empfehlung "Helminthen" So enthält die Neuauflage u.a. erweiterte Informationen zu Helminthen, die in den vergangenen Jahren in Deutschland an Bedeutung zugenommen haben, darunter unter anderem der Hautwurm Dirofilaria repens und die Lungenwürmer Angiostrogylus vasorum und Crenosoma vulpis.

Aber auch aktuelle Trends in der Tierhaltung, wie z. B. die Rohfütterung von Hunden und Katzen (BARFen), werden in der überarbeiteten Empfehlung berücksichtigt.

Eine weitere Ergänzung ist eine übersichtliche Tabelle, in der sämtliche Helminthen mit ihrer Relevanz für Deutschland sowie bei Auslandsreisen, ihrer Pathogenität für das Tier und ihrer Bedeutung als Zoonoseerreger auf einen Blick zusammengefasst sind.

Eine neue Gliederung der Empfehlung sowie ein modernisiertes Design sorgen darüber hinaus für eine bessere Lesbarkeit und ein schnelleres Auffinden gezielter Fragestellungen.

Die überarbeitete Neuauflage der ESCCAP-Empfehlung „Bekämpfung von Helminthen bei Hunden und Katzen“ kann ab sofort kostenlos unter info@esccap.de angefordert werden oder im passwortgeschützten Bereich für Tierärzte/-innen auf www.esccap.de eingesehen und/oder heruntergeladen werden.



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

ESCCAP

ESCCAP-Expertenrat von Professor Anja Joachim: So diagnostizieren Sie canine Ehrlichiose (Ehrlichia canis)

Sommerzeit ist Zeckenzeit – und damit steigt das Risiko, dass sich Hunde über den Stich der Braunen Hundezecke (Rhipicephalus sanguineus) mit dem Erreger der caninen monozytären Ehrlichiose (CME) infizieren
Weiterlesen

ESCCAP

ESCCAP: Neue Empfehlung zu parasitären Erkrankungen bei Kleintieren

Im Juli 2017 veröffentlichte der europäische Verband von Veterinärparasitologen ESCCAP die erste Empfehlung für die Bekämpfung von Erkrankungen der wichtigsten Parasiten und Pilzinfektionen bei Kleintieren in Europa
Weiterlesen

ESCCAP

Entwurmung beim Pferd: kostenfreies ESCCAP-Webinar für Tierärzte

Seit dem 13. Juni 2018 steht Tierärzten das ESCCAP-Webinar zum Thema Entwurmung beim Pferd auf vet-webinar.com kostenlos zur Verfügung
Weiterlesen

ESCCAP European Scientific Counsel Companion Animal Parasites

ESCCAP informiert: Haustiere vor Parasiten schützen – Das A & O der Hygieneregeln

Ein neuer Praxis-Service von ESCCAP zeigt die grundlegenden Hygienemaßnahmen zum Parasiten-Schutz von Hund und Katze auf einen Blick
Weiterlesen

Der 1. Vorsitzende von ESCCAP Deutschland e.V. mit den Referenten des Symposiums 'Vektor-übertragene Krankheitserreger von Mensch und Tier'.  V.l.n.r.: Prof.  Georg von Samson-Himmelstjerna (FU Berlin, ESCCAP), Dr. Rogelio López-Vé; Bildquelle: K. Seidl, FU Berlin

ESCCAP unterstützt Zoonosen-Symposium bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Parasitologie

In einem öffentlichen Symposium zum Thema „Vektor-übertragene Krankheitserreger von Mensch und Tier", berichteten namhafte Referenten von neuen Forschungsergebnissen wichtiger Zoonose-Erreger
Weiterlesen

ESCCAP European Scientific Counsel Companion Animal Parasites

ESCCAP-Service: Erster Modul-Leitfaden zum Thema Helminthen

In Europa können Hunde und Katzen von einer Vielzahl verschiedener Würmer, wie Nematoden (Rundwürmer), Zestoden (Bandwürmer) und Trematoden (Saugwürmer), befallen sein
Weiterlesen

Dirofilaria repens; Bildquelle: Bayer

Dirofilaria repens: Besteht das Risiko einer Etablierung in Deutschland?

Untersuchungen zu Hautwürmern deuten auf potenzielles Verbreitungsrisiko in Brandenburg hin
Weiterlesen

Neue ESCCAP-Checkliste für Hunde aus dem Ausland

Neue ESCCAP-Checkliste für Hunde aus dem Ausland

Die neue ESCCAP „Checkliste für Hunde aus dem Ausland“ ist jetzt online. Aktualisiert und mit den wichtigsten Erkrankungen bei Hunden aus dem Ausland
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen