5. Nacht der Gorillas findet am 29.10.2007 in Wien statt

(15.09.2007) Auf Einladung des Wiener Bürgermeisters Dr. Michael Häupl wird die Nacht der Gorillas diesmal im Festsaal des Wiener Rathauses gefeiert!

Das Wiener Tierärzte-Ehepaar Manfred und Claudia Hochleithner wird wieder zahlreiche Prominente wie Erika Pluhar und Andy Lee Lang begrüßen können!

Zeit: 29.10.2007 um 19:00 Uhr

Anmeldung unbedingt erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl.
info@endangered.at

Ihrer Spende - Mindestspende von 20 € pro Person - wird zu 100% für die Projekte des Vereins ENDANGERED verwendet.

Oberbank: BLZ: 15150 - Kontonummer: 4211003522

www.endangered.at


Artikel kommentieren

weitere Meldungen

Die etwa fünf Gramm schwere Großohrfledermaus spürt auch im Unterholz ruhende Insekten auf; Bildquelle: Inga Geipel

Neotropische Fledermäuse: Schwirrflug als Jagdstrategie

Auf dem Speiseplan von neotropischen Großohrfledermäusen (Micronycteris microtis) stehen unter anderem Libellen, Käfer und Zikaden. Oft machen die nachtaktiven Säuger Beute, wenn diese Insekten im dichten Unterholz auf Blättern ruhen
Weiterlesen

Workshop Camels in Asia and North Africa; Bildquelle: Pamela Burger

Workshop Camels in Asia and North Africa

Nutztier, Touristenattraktion oder "Ferrari der Wüste" - Internationale Expert(inn)en diskutieren in Wien am 5. und 6. Oktober 2010 die vielseitige Bedeutung und verzweigte Geschichte des Kamels
Weiterlesen

Frei lebende Gepardenweibchen in Namibia sind immer entweder im Zyklus, in Hitze, trächtig oder führen Junge mit sich; Bildquelle: Leibniz-Institut für Zoo-  und Wildtierforschung (IZW)

Frühe Fortpflanzung erhält bei Gepardenweibchen die Fruchtbarkeit

Frei lebende Gepardenweibchen in Namibia pflanzen sich sehr gut fort. Ihre Fortpflanzungsorgane sind gesund und rund 80 Prozent ihrer Jungen erreichen das Erwachsenenalter
Weiterlesen

Mittlerer Fettschwanzmaki (Cheirogaleus medius)

Evolution: Parasiten formen die Immunabwehr von Lemuren

Erstmals konnten Wissenschaftler belegen, dass Parasiten bei verschiedenen Säugetierarten gleiche Anpassungsprozesse auslösen
Weiterlesen

Kurzmeldungen

Internationales 20170324

Neuerscheinungen

24.05.