Webinar zum Internationalen Tag der Schakale

(17.04.2024) Am Internationalen Tag der Schakale am 19. April 2024 lädt das Team vom Goldschakalprojekt Österreich zu einem Webinar

Internationalen Tag der Schakale am 19. April 2024 Der Internationale Tag der Schakale hebt diese hochinteressante Tiergruppe und ihre nahen Verwandten hervor, indem er neueste Informationen über alle Aspekte dieser faszinierenden Kreaturen liefert: ihre Ernährung, ihre Raumnutzung oder ihr allgemeines Verhalten, aber auch die menschliche Dimension in Bezug auf die Jagd und das Zusammenleben.

Das Datum 19. April wurde mit dem Beginn der Geburtensaison der Goldschakale in Europa gewählt, da um diese Zeit herum die neue Generation die Welt erblickt.

Das Programm dazu wird online demnächst verfügbar sein: www.worldjackalday.com


Weitere Meldungen

Volksbegehren für ein Bundesjagdgesetz

Gutachten zur rechtlichen Stellung des Goldschakals in Österreich präsentiert

„Der Goldschakal ist ein noch relativ neuer und wenig bekannter Teil der heimischen Tierwelt. Sein rechtlicher Status in den Bundesländern reicht von völligem Schutz bis zu ganzjähriger Bejagung ohne Schonzeit
Weiterlesen

Erster bestätigter Nachweis des Goldschakals in Wien; Bildquelle: Goldschakal Projekt

BOKU: Erster bestätigter Nachweis des Goldschakals in Wien

Die Bundeshauptstadt ist nun offiziell um eine interessante Tierart reicher. Der sich auf natürliche Weise von seinem ursprünglichen Verbreitungsgebiet in Südosteuropa ausbreitende Goldschakal (Canis aureus) ist hundeartig und etwas größer als ein Fuchs
Weiterlesen

Marderhund (Nyctereutes procyonoides); Bildquelle: Dorian D. Dörge/Goethe-Universität Frankfurt

Forschungsverbundprojekt ZOWIAC „Zoonotische und wildtierökologische Auswirkungen invasiver Carnivoren“

Waschbär, Marderhund, Mink und Goldschakal sind in Deutschland und Europa nicht heimisch, verbreiten sich aber immer stärker
Weiterlesen

Wolf Magazin 1/2012: Die wilden Hunde Gottes - Kojoten, Schakale & Co

Wolf Magazin 1/2012: Die wilden Hunde Gottes - Kojoten, Schakale & Co

Wilden Hunde Gottes, so nannten die Ureinwohner die Kojoten und Schakale. Es ist an der Zeit, dass wir diese kleinen Verwandten der Wölfe vorstellen. Viel zu wenig wissen wir über diese faszinierenden Tiere
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen