Zootiermedizin und Zoomanagement

Rotrückige Klappen‐Weichschildkröte; Bildquelle: Turtle Island

Welterstnachzucht der Rotrückigen Klappen‐Weichschildkröte

Peter Praschag und seinem Team von Turtle Island gelingt eine zoologische Weltsensation in Graz
Weiterlesen

BioRescue Ethical Assessment at Avantea; Bildquelle: Barbara de Mori

BioRescue entwickelt ethische Risikobewertung für das Rettungsprogramm der nördlichen Breitmaulnashörner

Das BioRescue-Konsortium entwickelt und nutzt fortschrittliche assistierte Reproduktionstechnologien (aART) zur Rettung stark gefährdeter Säugetiere wie dem nördlichen Breitmaulnashorn.
Weiterlesen

Tiger im CT; Bildquelle: Leibniz-IZW/Ralf Günther

Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW) erhält Forschungsgebäude im Tierpark Berlin

Das neue Forschungsgebäude wird am nördlichen Rand des Tierparks – auf einer Teilfläche des bisherigen Krokodilhauses – entstehen
Weiterlesen

BioRescue-Rettungsprogramm zum Erhalt des Nördlichen Breitmaulnashorns; Bildquelle: BioRescue-Rettungsprogramm

Herausforderungen im BioRescue-Rettungsprogramm zum Erhalt des Nördlichen Breitmaulnashorns in einer globalen Pandemie

Die Auswirkungen der Pandemie auf das BioRescue-Projekt wurden jetzt im  wissenschaftlichen „Journal of Applied Animal Ethics Research“ veröffentlicht
Weiterlesen

Assembly of the oocyte collection bottles by Prof Dr Thomas Hildebrandt and Prof Dr Robert Hermes; Bildquelle: Rio the photographer

Zwei neue Nördliche Breitmaulnashorn-Embryos über Weihnachten erzeugt

Wissenschaftler*innen und Naturschützer*innen des internationalen BioRescue-Konsortium arbeiten mit Hochdruck daran, das vom Aussterben bedrohte Nördliche Breitmaulnashorns zu retten
Weiterlesen

Drillinge bei Kaiserschnurrbart-Tamarinen; Bildquelle: Daniel Zupanc

Drillinge bei Kaiserschnurrbart-Tamarinen

Mitten in der Corona-Zeit sorgt der Tiergarten Schönbrunn einmal mehr für erfreuliche Nachrichten. Der Wiener Zoo vermeldet bärtigen Affennachwuchs
Weiterlesen

Erst im November waren erneut Wisente im Norden Aserbaidshans ausgewildert worden; darunter auch der zweijährige Bulle Beppo - geboren im Zoo Berlin; Bildquelle: Verband der Zoologischen Gärten (VdZ)/Tierpark Berlin

Zoos steigern Artenschutzbemühungen: Anzahl der Auswilderungen deutlich gestiegen

Die zoologischen Gärten haben ihre Anstrengungen im Artenschutz in den vergangenen Jahren deutlich intensiviert. Das hat eine Untersuchung des Verbandes der Zoologischen Gärten bei seinen Mitgliedern ergeben
Weiterlesen

Versuche zur stressfreien Entnahme von Blutproben mittels Wanzen; Bildquelle: Verband der Zoologischen Gärten (VdZ)/Zoo Wuppertal

Mehr als 1.000 Studien in Zoos

Der Verband der Zoologischen Gärten hat erstmals eine Erhebung über die Forschungsleistungen seiner Mitglieder vorgelegt. In der Broschüre "Forschungsort Zoo" finden sich neben Informationen über die Beiträge auch zahlreiche Beispiele zur praktischen Anwendbarkeit
Weiterlesen

Waldschafe geschoren; Bildquelle: ZooSalzburg/Lisa Sernow

Eine Chance für bedrohte Nutztierrassen: Zoos starten gemeinsames Schutzprojekt

Ziel ist, einheimische Rinder-, Ziegen- und Schweinerassen vor dem Aussterben zu bewahren
Weiterlesen

Leibniz-IZW-Wissenschaftler*innen Dr. Susanne Holtze, Prof. Thomas Hildebrandt und Prof. Robert Hermes bei der Eizellentnahme; Bildquelle: Rio/Ol Pejeta Conservancy

BioRescue-Team setzt mit erfolgreicher Eizellentnahme sein Programm zur Rettung fort

Nach einer mehrmonatigen Verzögerung, die der weltweiten COVID-19-Pandemie geschuldet ist, setzte das BMBF-geförderte BioRescue-Projekt sein ehrgeiziges Programm zur Rettung des Nördlichen Breitmaulnashorns fort
Weiterlesen

Fachliteratur

Universitäten

International