Nachwuchs bei den Vikunjas im Tiergarten Schönbrunn

(02.10.2017) Passend zum Herbstwetter ist der jüngste Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn gleich mit einem „flauschigen Wollpulli“ zur Welt gekommen.

Am 16. September 2017 hat Vikunja-Weibchen Violet nach einer Tragzeit von rund einem Jahr ein Jungtier zur Welt gebracht. „Vikunjas sind in den südamerikanischen Anden in Höhen von bis zu 5.500 Metern heimisch. Ihr außerordentlich dichtes Fell schützt sie gegen die raue Witterung.


Nachwuchs bei den Vikunjas im Tiergarten Schönbrunn

Die zimtfarbene Wolle der Vikunjas ist besonders fein und gilt als die teuerste der Welt“, so Tiergartendirektorin Dagmar Schratter. Das Vikunja zählt zu den Neuweltkamelen. Mit einer Schulterhöhe von nur etwa einem Meter ist es die kleinste Kamelart. Sein größerer Verwandter ist das Guanako.

Das Jungtier ist ein Männchen und hat den Namen „Lino“ bekommen. Bereits am Tag der Geburt konnte sich der kleine Lino auf seinen zierlichen Beinchen halten. Mittlerweile düst er aufgeweckt durch den ganzen Südamerikapark. Schratter: „Das Jungtier hält Violet auf Trab. Für sie ist es der erste Nachwuchs und sie macht ihre Sache sehr gut.

Sie ist aufmerksam und lässt Lino nicht aus den Augen.“ Die ersten vier bis sechs Monate wird das Jungtier gesäugt. Vikunjas zählten bis vor vier Jahrzehnten zu den am meist bedrohten Tierarten Südamerikas.

Wilderei brachte sie an den Rand der Ausrottung. Durch Schutzmaßnahmen konnte sich der Bestand erholen. Heute geht man von rund 350.000 Tieren im Freiland aus.


Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

Karen Kienberger im Tiergarten Schönbrunn; Bildquelle: Daniel Zupanc

Im Tiergarten Schönbrunn wird die Riesenqualle erforscht

Ihr Schirm hat einen Durchmesser von fast 70 Zentimetern, ihre schwarzen Mundarme werden über zwei Meter lang: Die Riesenqualle Rhizostoma luteum ist ein Wunderwesen und gibt Forschern große Rätsel auf
Weiterlesen

Tiger-Schwestern Kyra und Ina beim Spielen; Bildquelle: Jutta Kirchner

25 Jahre Fotografie im Tiergarten Schönbrunn

Jubiläumsausstellung von Jutta Kirchner vom 15. September bis 31. Oktober 2017 im Elefantenhaus
Weiterlesen

Flusspferd; Bildquelle: Daniel Zupanc

Flusspferde im Tiergarten Schönbrunn bekommen ein neues Wasserbecken

Im November starten die Bauarbeiten und ihr altes, symmetrisches Betonbecken wird einer natürlichen Wasserlandschaft weichen.
Weiterlesen

Seespinnen-Nachwuchs; Bildquelle: Daniel Zupanc

Welterstnachzucht von Mini-Seespinnen im Tiergarten Schönbrunn

Im Sommerurlaub am Meer trifft man Große Seespinnen nur mit viel Glück in felsigen Gebieten an. Mit Sicherheit sieht man sie im Mittelmeer-Becken im Tiergarten Schönbrunn
Weiterlesen

Projektleiter Richard Zink und Tierpflegerin Regina Riegler; Bildquelle: Tiergarten Schönbrunn/Norbert Potensky

Wiederansiedelung von Habichtskäuzen

30 junge Habichtskäuze werden heuer im Rahmen des Wiederansiedelungsprojektes in Österreich ins Freiland entlassen. Zwei Tiere kamen am 7. Juli 2017 per Sonderflug aus der Schweiz am Flughafen Wien-Schwechat an
Weiterlesen

Luchs-Zwillinge im Tiergarten Schönbrunn; Bildquelle: Daniel Zupanc

Luchs-Zwillinge im Tiergarten Schönbrunn

Im Tiergarten Schönbrunn sind Luchs-Zwillinge zur Welt gekommen. Unter den wachsamen Augen ihrer Mutter entdecken sie neugierig ihr Gehege
Weiterlesen

Amurleopard Piotr im Tiergarten Schönbrunn; Bildquelle: Daniel Zupanc

Amurleopard Piotr im Tiergarten Schönbrunn

Vor einem Jahr ist Amurleoparden-Weibchen Ida in den Tiergarten Schönbrunn eingezogen, nun ist auch ein Partner angekommen: Piotr aus dem Zoo Moskau
Weiterlesen

Burghauptmann Reinhold Sahl, Tiergartendirektorin Dagmar Schratter und Wolfgang Schüssel, Aufsichtsratsvorsitzender des Schönbrunner Tiergartens ; Bildquelle: Daniel Zupanc

Giraffenpark im Tiergarten Schönbrunn eröffnet

Nach zweieinhalbjähriger Bautätigkeit präsentierten Vizekanzler Reinhold Mitterlehner und Tiergartendirektorin Dagmar Schratter heute gemeinsam den neuen Giraffenpark im historischen Zentrum des Tiergartens
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen





[X]
Hinweis zur Nutzung von Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren...